OB-Spitzenkandidat Dr. Cevdet Gürle stellt sich vor

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger.

Sie haben am 25. Mai 2014 die Möglichkeit mit Ihrer Stimme Einfluss zu nehmen auf die Entwicklung unserer Stadt. Bei den Kommunalwahlen bestimmen Sie, wer in Hamm an politischer Stelle, die Geschicke mitgestaltet.

Sie entscheiden mit Ihrer Stimme über die Zusammensetzung der Bezirksvertretungen, des Stadtrates und geben mit Ihrer Stimme den Ausschlag, wer als Oberbürgermeister der Stadt vorsteht. Die Wählergruppe Pro Hamm tritt als kommunale Kraft erstmals an den Kommunalwahlen am 25. Mai 2014 an und folgt dem Selbstverständnis, eine Politik von Hammer Bürgern für Hammer Bürger zu machen. Die Wählergruppe folgt der politischen Zielsetzung: Gemeinwohlorientierung statt Interessenvertretung! Pro Hamm ist bürgernah, aktiv und unabhängig. Wir sind keine Partei, sondern eine Gruppe von Gleichgesinnten, die sich ihrer Heimat Hamm verpflichtet fühlen und als politische Gemeinschaft Einfluss auf die städtische Entwicklung nehmen möchte.

Als Spitzenkandidat der Wählergruppe Pro Hamm trete ich für das Amt des Oberbürgermeisters an. Mein Bestreben ist es den Bürgerinnen und Bürgern eine alternative Politik anzubieten. Hamm ist eine lebenswerte und liebenswerte Stadt, aber es ist niemanden geholfen, wenn man die Augen vor den zahlreichen Baustellen verschließt, die sich vor uns auftun. Bildung, Arbeit und Integration: das sind die Kernthemen mit denen wir uns offensiv auseinandersetzen müssen, um Hamm nach vorne zu bringen. Ich will diesen Weg nicht über den Kopf der Hammer Bürgerinnen und Bürgerinnen beschreiten, sondern mit Ihnen. Denn Hamm ist unser aller Heimat und unser aller Zukunft. Ich bin 37 Jahre alt, verheiratet und habe zwei Kleinkinder (zwei Jahre und fünf Monate). Ich bin beruflich als Lehrer an einem Gymnasium in Unna tätig und unterrichte die Fächerkombination Sozialwissenschaften und Geschichte. Seit mehr als 30 Jahren bin ich in Hamm wohnhaft und bin sei vielen Jahren ehrenamtlich in Rund einen Dutzend Vereinen und Verbänden tätig. Eine große Leidenschaft von mir ist der Sport, hier insbesondere die asiatische Kampfkunst Taekwondo. Ich bin Vorsitzender und leitender Trainer des Sportvereins Taekwondo Herringen, welcher sich 2007 aus der Taekwondo-Abteilung des SVF Herringen gegründet hat und wo heute rund 200  Kinder und Jugendliche aus dem ganzen Stadtgebiet trainieren.

Ich war schon seit meiner frühen Jugendzeit ein politisch und historisch sehr interessierter Mensch, aber politisch aktiv wurde ich erst 2009 mit Gründung der Wählergemeinschaft Pro Herringen. Die Wählergemeinschaft, die von Denni May und meiner Person auf die Beine aufgestellt wurde, trat bei den Kommunalwahlen 2009 im Stadtbezirk Herringen an. Wir konnten mit einem Stimmenanteil von 4,4 Prozent auf Anhieb ein Mandat in der Bezirksvertretung Herringen erringen. Das Mandat übe ich bis heute aus. Die letzten fünf Jahre waren eine spannende Zeit, in der ich als Lokalpolitiker stets versucht habe die Interessen des Stadtbezirks in den Mittelpunkt zu stellen. 2009 stellte sich für mich die Frage, ob ich als Person einer Partei beitreten oder einen alternativen Weg gehen soll. Ich habe mich mit meinen Mitstreitern für den alternativen Weg entschieden und eine kommunale Wählergemeinschaft auf die Beine gestellt. Ein Beweggrund war, dass wir als Wählergemeinschaft eher unserem Anspruch nach Bürgernähe und Unabhängigkeit gerecht werden können als dies in einer Partei möglich ist. Wir üben unsere politische Tätigkeit ehrenamtlich aus. Wir tun es aus Liebe zu unserer Stadt und weil wir der Überzeugung sind, dass wir mit unserer politischen Arbeit positive Impulse für die Entwicklung der Stadt setzen können. Wenn wir als Bürgerinnen und Bürger dieser Stadt nicht den Willen haben aktiv mitzugestalten, dann haben wir nicht das Recht über die da „oben“ zu schimpfen. Manch einer mag der Aussage nicht zustimmen, aber sie entspricht meinem Verständnis von einer Bürgergesellschaft. Denn Hamm gehört nicht den Politikerinnen und Politikern, es gehört den Bürgerinnen und Bürgern.

Deswegen sage ich: Wir alle sind Pro Hamm!

Ihr Kandidat für die Wahl des Oberbürgermeisters

Dr. Cevdet Gürle

Dr. Cevdet Gürle

Spitzenkandidat zur Wahl des Oberbürgermeisters