Beiträge

Präsentation1

Spitzenduo für ein noch schöneres Uentrop

Die Wählergruppe Pro Hamm hat für den Stadtbezirk Uentrop ihre Kandidaten bestimmt. Die Liste wird angeführt von Erol Gürle (Arzt), es folgt André Hauke (Auszubildender). Die Wählergruppe Pro Hamm sieht folgende Schwerpunkte der Arbeit in der kommenden Legislaturperiode: Sicherstellung der Nahversorgung, Schutz des Naherholungsgebietes Geithe, Ausbau und Erhalt des Radwegesystems und die Schaffung einer Sekundarschule durch Zusammenlegung der Realschule Mark und der Erlenbachschule. ,,Die Lebensqualität im Bezirk Uentrop ist hoch und das sie auf diesem Niveau bleiben kann, muss die Politik in den nächsten Jahren die richtigen Entscheidungen treffen“, so Erol Gürle. Gürle weiter: ,,Der demografische Wandel, der einhergeht mit einer stetig älter werdenen Gesellschaft ist in Uentrop bereits heute stärker zu beobachten als in den anderen Hammer Stadtbezirken. Das ist eine Herausforderung, der wir uns stellen müssem. So muss die Nahversorgung insbesonderer in der Uentroper Dorfmitte sichergestellt und das Angebot an seniorengerechten Wohnungen eindeutig ausgebaut werden.“ André Hauke ergänzt: ,,Uentrop hat einen hohen Wert als Naherholungsgebiet und als touristischer Anziehungspunkt. Das gilt es zu erhalten und auszubauen“. In der Schulpolitik möchte die Wählergruppe Pro Hamm einen neuen Weg bestreiten. Sie spricht sich dafür aus, dass die Erlenbachschule mit der Realschule Mark zusammengeht und zu einer Sekundarschule weiterentwickelt wird. Gürle: ,,Wir müssen den Bürgerinnen und Bürgern reinen Wein einschenken. Die Schülerzahlen sind rückläufig und langfristig wird es der Realschule Mark nicht gelingen ihre Dreizügigkeit zu halten. Diese ist aber Bedingung für ein funktionierendes Differenzierungsangebot. Wenn wir den Bildungsstandort Uentrop stärken wollen und den Schulstandort an der heutigen Realschule langfristig erhalten möchten, dann müssen wir hier eine Sekundarschule installieren.“ ,,Wir als Pro Hamm sind sehr zufrieden, dass wir so ein starkes Spitzenduo für Uentrop präsentieren können und gehen zuversichtlich in den Wahlkampf“, so der Stellvertretende Vorsitzende der Wählergruppe Theo Damberg.

Erol Gürle

Andre Hauké

Wählergruppe Pro Hamm

Präsentation_290x320