Beiträge

Neujahrsempfang des Stadtbezirks Hamm-Mitte im Beisenkamp Gymnasium.

Heute stand der letzte Neujahrsempfang in den Stadtbezirken auf dem Terminplan. Der Bezirksvorsteher Peter Raszka begrüßte die Anwesenden und hielt eine Ansprache, in der er das Jahr 2018 resümierte und ein Blick auf das noch junge Jahr 2019 warf. An der Veranstaltung nahm auch eine Delegation aus Toul teil – der Partnerstadt von Hamm.

Ein weiters Grußwort hielt Oberbürgermeister Hunsteger-Petermann, der zugleich mit dem Bezirksvorsteher zusammen die Stadtbezirksmedaillen an verdiente Bürgerinnen und Bürger, die sich durch jahrelanges ehrenamtliches Engangement Anerkennung verdient haben, verlieh.

Musikalisch untermalt wurde die Veranstaltung mit dem Duo Klavier und Violine sowie dem Duo Violine und Cello. Außerdem trat der Chor des Beisenkamp Gymnasium auf, der eine tolle Coverversion von Toto (Africa) vortrug, sowie ein klassisches Stück aus der französischen Renaissance und zum Schluss zwei Stücke aus dem Filmmusical „La-La-Land“.

DIe Wählergruppe Pro Hamm nahm mit den Pro Hammern Nihat Altun, Thorsten Mächler und Andreas Friebel an der sehr gelungenen Veranstaltung teil.

Wir sagen Danke an alle, die für die Organisation und Durchführung mitverantwortlich waren.

Neujahrsempfang der Freunde der Stadtbibliothek Hamm

Die Pro Hammer Volker Sartor und Andreas Friebel nahmen für die Wählergruppe am Neujahrsempfang der Freunde der Stadtbibliothek Hamm (FSH) teil.

Es war eine schöne Veranstaltung in einem würdigen Rahmen. Wir sagen als Wählergruppe Danke an alle, die den Empfang möglich gemacht haben.

Impressionen vom Neujahrsempfang Pelkum

Die Pro Hammer Farid Bhihi und Dr. Cevdet Gürle nahmen an diesen in der Aula des Märkischen Gymnasiums teil.

Neujahrsempfang Stadtbezirk Pelkum

 

Neujahrsempfang Herringen

Der Beginn eines neuen Jahres ist traditionell verbunden mit den Neujahrsempfängen, in denen ein Blick auf das letzte Jahr geworfen wird und man die politischen Entwicklungen für das laufende Jahr deutlich macht.

Die Wählergruppe Pro Hamm nahm mit Günay Yildirim, Dr. Cevdet Gürle und Nurcan Varol am Neujahrsempfang Herringen in der Aula der Jahnschule statt.

Neujahrsempfang Stadtbezirk Herringen, Aula der Jahnschule

 

Neujahrsempfang der Schausteller

Einen besonderen Ehrengast durfte man bei dem diesjährigen Neujahrsempfang der Schausteller in Hamm begrüßen. Niemand geringeres als Ministerpräsident Armin Laschet ließ es sich nicht nehmen und schaute bei der gelungenen Vorstellung vorbei. Ein weiterer Ehrengast war der frührere SPD-Vorsitzende Franz Müntefering.

Die Wählergruppe Pro Hamm war mit Volker Sartor, Nurcan Varol und Andreas Friebel an dem Abend vertreten.

Neujahrsempfang Mitte

Die Pro Hammer Nihat Altun, Volker Sartor und Daniel Waleczek nahmen am traditionellen Neujahrsempfang des Bezirkes Mitte teil, der in der Aula des Beisenkamp Gymnasiums stattfand.

Bezirksvorsteher Peter Raszka und Oberbürgermeister Thomas Hunsteger-Petermann zogen eine Bilanz des Jahres 2017 und stellten Pläne für 2018 vor. Danach wurden zwei Ehrenmedaillen an besondere ehrenamtliche Bürger verliehen.

Für hochkarätige musikalische Unterhaltung sorgte die hervorragende Big Band des Gymnasiums.

Neujahrsempfänge der Bezirke

Es ist eine gute Tradition, dass in den ersten Wochen eines neuen Jahres die Bezirksvertretungen zu einem sogenannten Neujahrsempfang einladen, um ein Resumée des letzten Jahres zu ziehen und ein Blick in die Zukunft zu werfen.

Nach den Empfängen in Heessen und Ryhnern stand gestern Herringen auf dem Terminplan. Heute geht es weiter mit dem Bezirk Pelkum. Den Abschluss bildet und das ist auch Tradition der Bezirk Mitte Anfang Februar.

Der Neujahrsempfang des Bezirkes Herringen fand in der Aula der Jahnschule statt. An diesem nahmen die Pro Hammer Cevdet und Gülten Gürle, Daniel Waleczek, Günay Yildirim und Farid Bhihi teil.

Es war eine interessanter Abend mit vielen konstruktiven Gesprächen über Parteigrenzen hinweg und mit Vertretern der Institutionen.