Einträge von prohamm

Gefährdet die neue LED-Technik in den Schulen die Augen der Hammer Schulkinder?

Die Stadtverwaltung hatte im Sinne einer möglichst Nutzens orientierten Umweltpolitik die Beschlussvorlage 1417/18 in die Ausschüsse Stadtentwicklung und Verkehr, im Schulausschuss und im Sportausschuss eingebracht, der in diesen auch einstimmig über Parteigrenzen hinweg beschlossen wurde. Dabei ging es unter anderem darum, CO²-Emissionen und Wartungskosten durch den Austausch bestehender Beleuchtungssysteme durch LED-Technik einzusparen beziehungsweise zu senken. […]

Müll-Chaos auf dem Recyclinghof?

Der Wählergruppe Pro Hamm wurden massive Beschwerden von Bürgerinnen und Bürgern, die den Recyclinghof in Bockum-Hövel in den letzten zwei Monaten angefahren haben, zugetragen. Die Wählergruppe Pro Hamm greift die Thematik auf und setzt diese auf die Tagesordnung des Umweltausschusses. Der Recyclinghof in Bockum-Hövel wird seit Jahrzehnten von vielen Hammer Bürgern regelmäßig besucht. Obwohl der […]

Impressionen vom Ramadanfest im Lippe Park

Zahlreiche Akteure kamen zusammen, um ein gelungenes mit viel Engagement verbundenes Ramadanfest im Lippe Park auf die Beine zu stellen. Es war eine sehr schön besuchte Veranstaltung und vielen netten Gesprächen mit Freunden und Neu-Freunden. Die Wählergruppe Pro Hamm war mit einem Dutzend Mitgliedern als Besucher, aber auch als Aktive vor Ort vertreten. Wir sagen […]

Premiere für „Bunter Hammer“

Auf dem Bahnhofsplatz fand am Samstag die Premiere der Veranstaltung „Bunter Hammer“ statt. Die Aktion wurde auf Initiative der Werkstatt für Demokratie und Toleranz durchgeführt. Es gab ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm und diverse Aktionsstände. Mit von der Partie war auch die Wählergruppe Pro Hamm mit einem Stand, der von Volker Sartor, Tim Isenbeck und Daniel Walezcek […]

Zu Besuch bei Freunden: Ramadanfest der afghanischen Gemeinde Hamm und Umgebung

Die afghanische Gemeinde Hamm und Umgebung hatte am Freitag zum traditionellen Ramadanfest in die Räumlichkeiten des Alevitischen Vereins der Münsterstraße eingeladen. Es war eine sehr schöne und interessante Veranstaltung und wir sagen als Pro Hamm Danke an alle, die mitgeholfen haben es auf die Beine zu stellen. Die Wählergruppe Pro Hamm war mit Volker Sartor, […]

Grüne Welle in Hamm

,,Die Stadt rühmt sich gerne als fahrradfreundliche Kommune. Die Praxis macht aber deutlich, dass die lokale Infrastruktur noch weit davon entfernt ist, uneingeschränkt das Label Fahrradfreundlichkeit zu erhalten“, so Dr. Cevdet Gürle, Sprecher der Ratsgruppe Pro Hamm. ,,Wir brauchen ein neues Denken der Mobilität, das sich auch in der Verkehrspolitik der Stadt wiederspiegeln muss. So […]

Baustellen-Problematik im Hammer Stadtgebiet

Die Wählergruppe Pro Hamm setzt das leidige Thema Baustellen-Problematik im Hammer Stadtgebiet, dass seit Monaten für großen Unmut bei Anwohnern, Geschäftsinhabern und Verkehrsteilnehmern führt auf die Tagesordnung des Ausschusses für Stadtentwicklung und Verkehr (ASEV). Nihat Altun, Mitglied im betreffenden Ausschuss, hält fest: ,,Wir erleben seit Monaten eine massive Störung des Verkehrsflusses an verschiedenen Standorten im […]

Ramadan

Wir wünschen allen muslimischen Mitbürgern ein gesegnetes, frohes und friedliches Ramadan-Fest. Das Team der Wählergruppe Pro Hamm  

Grillplätze im Friedrich-Ebert-Park

Man braucht in der Politik einen langen Atem. Wenn man diesen aber hat und das haben wir als Wählergruppe Pro Hamm kann man Schritt für Schritt kleine und große Erfolge sehen. Die Stadt Hamm greift nach langen Zögern den Antrag der Wählergruppe auf den Friedrich-Ebert-Park im Hammer Westen mit Grillplätzen aufzuwerten. So bekommt man auch […]

Arm trotz Arbeit

Die Wählergruppe Pro Hamm reflektiert kritisch die Entwicklung des heimischen Arbeitsmarkts und stellt die uneingeschränkten Lobeshymnen auf eine scheinbar positive Belebung auf dem Arbeitsmarkt in Frage. Denni May, Mitglied für die Wählergruppe im Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit, Innovation und Stadtmarketing, pointiert: ,,Die Wirtschaft brummt, aber nicht alle profitieren davon. Die Erwerbstätigenzahl und die damit verbundene […]