Einträge von prohamm

Pro Hamm gegen Abschaffung der Stichwahlen bei Bürgermeisterwahlen

Die Wählergruppe Pro Hamm kritisiert die schwarzrote Landesregierung für den Vorstoß die Stichwahlen der bei Bürgermeister- und Landratswahlen zu den Kommunalwahlen 2020 abzuschaffen. Die Wählergruppe schließt sich damit der Initiative des Vereins ,,Mehr Demokratie“ an, der bereits mehr als 10 000 Unterschriften für den Erhalt der Stichwahlen gesammelt hat. Die Stichwahlen wurden bereits einmal 2007 […]

Erhöhung der investiven Mittel für das Radwege-Erneuerungsprogramm

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, der Haushaltsplan 2019/2020 sieht für die Maßnahme 662H1201015220 RadwegeErneuerungsprogramm einen Haushaltsansatz von jeweils 150 000 Euro für 2019 und 2020 vor. Wir halten diese investive Summe für deutlich zu gering angesetzt, um eine Neuausrichtung in der städtischen Verkehrspolitik zu schaffen. Das Datenmaterial des Verkehrsberichts und des Lärmaktionsplans 2018 haben unterstrichen, dass […]

Errichtung eines flächendeckenden freien WLAN-Netzes in der Innenstadt und den Bezirkszentren

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, Digitalisierung ist ein Schlagwort moderner, vernetzter Gesellschaften des 21. Jahrhunderts. Es ist aber auch ein Schlagwort, das häufig im Ungefähren bleibt und für die Bürgerinnen und Bürger nicht greifbar ist. WLAN-Netzte im öffentlichen Bereich sind inzwischen in Städten und Gemeinden auf der ganzen Welt vorzufinden. Zumeist werden Innenstadtlagen, Verkehrsknotenpunkte, öffentliche Gebäude […]

Planungskosten für eine Gesamtschule im Stadtbezirk Heessen

Sehr geehrter Herr Lindemann, ein Punkt der heutigen Tagesordnung ist die Beratung über die Haushaltsansätze im Haushaltsplan 2019/2020. Der Schulentwicklungsplan 2.0 hat unterstrichen, dass es einen hohen Bedarf an einem längeren, gemeinsamen Lernen in Hamm gibt. Das integrative Schulsystem hat unter Beweis gestellt, dass es Chancenungleichheiten in der Bildung abbaut und im Besonderen Kindern aus […]

Stärkung des Angebots „Sport im Grünen“ – Schaffung einer Open Air-Beachsportanlage

Sehr geehrter Herr Bezirksvorsteher Alewelt, ein Punkt der heutigen Tagesordnung ist die Beratung über die bezirksbezogenen Haushaltsansätze im Haushaltsplan 2019/2020. Leider müssen wir hier zu Kenntnis nehmen, dass im bezirksbezogenen Haushaltsplan für den Stadtbezirk Herringen Investitionen zur Schaffung einer Open Air-Beachsportanlage im Lippepark nicht geplant sind. Der Lippepark hat sich in den letzten Jahren bezüglich […]

Erhöhung des städtischen Zuschusses an die Bio-Station

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, ein Punkt der heutigen Tagesordnung ist die Beratung über die Haushaltsansätze im Haushaltsplan 2019/2020. Leider müssen wir hier zu Kenntnis nehmen, dass im Haushaltsplan die investiven Mittel für die BioStation bei 20.000 Euro im Jahr eingefroren wurden. Die Biologischen Stationen leisten einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung von Tier- und Pflanzenarten durch […]

Impressionen vom „Sing für Hamm“

Der Festsaal „Baskent“ im Westenschützenhof stand ganz im Zeichen orientalischer Musik. Die Veranstaltung zeigte hochklassige Musik. Wir sagen als Wählergruppe Danke an alle, die bei der Organisation und der Durchführung mitgeholfen haben.

Stärkung der Erwachsenenbildung durch Schaffung eines eigenständigen, vollwertigen Weiterbildungskollegs

Sehr geehrter Herr Lindemann, ein Punkt der heutigen Tagesordnung ist die Beratung über die Haushaltsansätze im Haushaltsplan 2019/2020. Im Mittelpunkt der Schulentwicklungsplanung, das wurde auch im jüngsten Schulentwicklungsplan deutlich stehen vordergründig Kinder und Jugendliche. Die Erwachsenenbildung hat die schwarzrote Stadtregierung kaum oder gar nicht auf dem politischen Radar. Wir sollten die Fortschreibung und Umsetzung des […]

Impressionen vom Bürgerfrühstück im Gartencenter Bintig

Auf eine positive Resonanz stieß das Bürgerfrühstück der Wählergruppe Pro Hamm, das dieses Mal in den Räumlichkeiten des Gartencenter Bintig in Heessen stattfand. So kamen rund 30 Bürgerinnen und Bürger zusammen, um in lockerer Atmosphähre sich über aktuelle Themen in Hamm auszutauschen und Anregungen für die politische Arbeit mitzunehmen. Wir sagen Danke für das Vertrauen […]

Pro Hamm fordert größere Investitionssumme für den Karlsplatz

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, ein Punkt der heutigen Tagesordnung ist die Beratung über die Haushaltsansätze im Haushaltsplan 2019/2020. Leider müssen wir hier zu Kenntnis nehmen, dass im Haushaltsplan investive Mittel für die Umgestaltung beziehungsweise Steigerung der Aufenthaltsqualität am Karlsplatz nicht eingeplant sind. Der Karlsplatz ist für den Hammer Norden ein zentraler Ort der Begegnung und […]