Neue Stele in Hamm

Gestern wurde an der Kulturwerkstatt an der Oberonstraße eine neue Stele zur Stadtgeschichte Hamms aufgestellt.

Der Oberbürgermeister Marc Herter wies in seiner Einweihungsrede auf die historische Bedeutung des jeweiligen Standorts der Stelen hin.

Die neue Stele beschreibt die Entwicklung des Hammer Verschiebebahnhofs sowie das Entstehen der Kulturwerkstatt am Ort des früheren Übernachtungsgebäudes der Bahn.

Günay Yildirim war für Pro Hamm bei der Enthüllung der neuen Stele vor Ort.