Witterungsschutz am Spielplatz (Schachtstraße) im Lippepark

Ein Punkt der heutigen Tagesordnung ist die Beratung über die bezirksbezogenen Haushaltsansätze im Haushaltsplan 2021.
Leider müssen wir hier zu Kenntnis nehmen, dass im bezirksbezogenen Haushaltsplan
für den Stadtbezirk Herringen Investitionen im Lippe Park nicht geplant sind.
Der Lippe Park hat sich in den letzten zwei Jahren bezüglich der Besucherfrequenz sehr positiv entwickelt. Ein Kritikpunkt, der von den Besuchern des Lippe Parks, insbesondere von Familien mit Kleinkindern angebracht wurde, ist nicht das Vorhandensein eines Witterungsschutzes am stark aufgesuchten Spielplatz an der Schachtstraße.
Der Witterungsschutz soll Kleinkinder, die sich manchmal zwei und mehr Stunden an den Sommertagen auf dem Spielplatz aufhalten vor einer direkten Sonneneinstrahlung schützen. Hier sehen wir die Notwendigkeit, allein aus gesundheitlichen Aspekten, einen Schutzplatz für Kinder zu schaffen.
Deswegen beantragt die Wählergruppe Pro Hamm, dass die Bezirksvertretung Herringen die Stadtverwaltung auffordert, investive Mittel für die Schaffung eines Witterungsschutzes am Spielplatz (Schachtstraße) in den Haushalt 2021 einzustellen.