Städtische Infrastrukturmaßnahmen durch Rohstoffpreissteigerungen gefährdet?