Stefan Züll wird für die Wählergruppe Pro Hamm im Wahlkreis 13 (Rhynern) ins Rennen gehen. Der 32jährige Kandidat der Wählergruppe Pro Hamm ist Dip. Ingenieur, verheiratet und hat einen Sohn.

Der Erhalt der Natur ist ein wichtiges Anliegen des Kandidaten der Wählergruppe Pro Hamm. So ist der Schwerpunkt der politischen Arbeit von Stefan Züll der Umweltschutz.

Der Wahlkreis 13, der u.a. aus den Ortsteilen Rhynern, Wambeln, Osterflierich und Freiske besteht, ist überwiegend ländlich-agrarisch geprägt. Die Anwohner sehen sich mehr und mehr durch die Belastungen des dort ansässigen Gewerbeparks und den Verkehrslärm, der über die Autobahn und die B63 in die Wohnungen und Häuser schallt in ihrer Lebensqualität eingeschränkt. Dementsprechend muss es eine zentrale Aufgabe der Politik sein, die weitere Zerstörung der Natur zu verhindern und den ländlichen Charakter der Ortsteile zu erhalten. Der Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs und der Radwege muss gegenüber der Ausweisung weiterer Gewerbeflächen Priorität haben.

Für Hamm wählen, heißt Pro Hamm wählen!