Pro Hamm kritisiert Kommunikation der Stadtverwaltung bezüglich anfallender Straßenausbaubeiträge