Mündlicher Sachstandsbericht über die Ergebnisse des Jugendforums Herringen

Sehr geehrter Herr Bezirksvorsteher Alewelt,

am 29.03.2019 fand erstmalig ein Jugendforum Herringen im Haus der Jugend statt. Die Jugendforen sind ein zentraler Baustein des Kinder- und Jugendförderplans der Stadt Hamm, welche mehrheitlich 2018 im Rat beschlossen wurden und zweimal im Jahr stattfinden sollen. Die Leitungen der Stadtteilzentren moderieren federführend die Jugendforen, die sich als Plattform verstehen, um die Anregungen und Vorstellungen von Kindern und Jugendlichen stärker in die politischen Prozesse und Entscheidungen einzubinden.

Die Wählergruppe Pro Hamm begrüßt die Plattform der Jugendforen, um jungen Menschen in den Stadtbezirken ein mögliches Sprachrohr zu geben. Die Resonanz zum Jugendforum am 29.03.2019 war sehr positiv. Zahlreiche Jugendliche und junge Erwachsene beteiligten sich an der Veranstaltung und brachten ihre Ideen ein. Die Frequentierung in Herringen war die mit Abstand die Beste unter allen bisher durchgeführten Jugendforen in Hamm. Das unterstreicht, dass die Entwicklung des Stadtbezirks den jungen Menschen nicht unwichtig ist. Die Politik sollte das Engagement flankierend unterstützen und die Anregungen der Jugend, soweit umsetzbar, in die politischen Entscheidungsprozesse einbinden. Im Vorfeld muss die Bezirksvertretung über die Konstruktion der Jugendforen und die Ergebnisse der ersten Sitzung des Jugendforums unterrichtet werden.

Die Wählergruppe Pro Hamm beantragt daher, dass die Bezirksvertretung Herringen die Stadtverwaltung auffordert, Frau Raziye Duman, die Leiterin des Hauses der Jugend, oder eine andere verantwortliche Fachkraft zeitnah zur Sitzung der Bezirksvertretung einzuladen, um die Mandatsträgerinnen und Mandatsträger mit einem Sachstandsbericht zu den Ergebnissen des Jugendforums in Herringen zu informieren.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Cevdet Gürle                                                                               Günay Yildirim
Fraktionsvorsitzender                                                                        Bezirksvertreterin

Wählergruppe Pro Hamm