Impressionen vom Spatenstich „Wassersportzentrum“

Impressionen vom Spatenstich „Wassersportzentrum“

Die wassersporttreibenden Vereine am Kanal gehen einen neuen Weg. Mit Entstehung der „Kanalkante“ benötigen die Kanu- und Rudervereine, die ihren Sport am Kanal treiben eine „neue Heimat“.

Das gemeinsam genutzte Wassersportzentrum soll hier Ersatz schaffen für die Aufgaben der bisherigen Vereinsstandorte. Das Projekt „Kanalkante“ ist umstritten und wir als Pro Hamm haben immer wieder unsere kritische Haltung in der öffentlichen Diskussion deutlich gemacht. Dennoch tragen wir den Bau des Wassersportzentrums mit. Die Sportvereine benötigen unsere Unterstützung und dürfen nicht in Stich gelassen werden.

Der Pro Hammer Nihat Altun und Mitglied in der Bezirksvertretung Mitte nahm für die Wählergruppe am Spatenstich teil.