Hamm braucht einen Integrationspreis

Die Wählergruppe Pro Hamm beantragt im Rahmen der Haushaltsberatungen investive Mittel für die Einführung eines städtischen Integrationspreises. Der entsprechende Antrag steht auf der Tagesordnung des Haupt- und Finanzausschusses. Dr. Cevdet Gürle, Sprecher und Ratsherr der Wählergruppe Pro Hamm, erläutert die Intention des Antrags wie folgt: ,,Viele Menschen in der Stadt setzen sich für ein friedliches Miteinander ein. Nicht nur, aber auch angesichts der jüngst nach Deutschland gekommenen Geflüchteten. Sie entwickeln Ideen und engagieren sich in Projekten. Diese Arbeit verdient unsere Wertschätzung als Stadtgesellschaft. Deswegen fordern wir, dass die Stadt Hamm einen sogenannten Integrationspreis schafft. Die Bedeutung dieser Wertschätzung ist in erster Linie nicht finanzieller Natur, sondern eine ideelle Möglichkeit den Engagierten Danke zu sagen. So gehört es zum Repertoire der Stadt Hamm, dass u.a. ein Umweltpreis oder ein Kunstpreis ausgeschrieben und dotiert werden. Zahlreiche Kommunen in Nordrheinwestfalen haben ihr Repertoire der Wertschätzung um den Bereich der Integration erweitert und schreiben teilweise seit zehn und mehr Jahren einen Integrationspreis aus, in der Einzelpersonen, Organisationen und Einrichtungen ausgezeichnet und gewürdigt werden, die sich besonders engagieren oder innovativ und vorbildlich für die Integration der Menschen mit Zuwanderungsgeschichte einsetzen. Integration ist eine gesellschaftliche Querschnittsaufgabe und geht uns alle an. Überall treffen Menschen unterschiedlicher Kulturen und mit anderen Erfahrungen oder Fähigkeiten aufeinander. Vielfalt ist unser Alltag – auch und im Besonderen in Hamm. Ein lokaler Integrationspreis würde das Thema positiv besetzen und stärker in die Öffentlichkeit tragen.“ Deswegen beantragt die Ratsgruppe Wählergruppe Pro Hamm, dass investive Mittel für die Einführung eines städtischen Integrationspreises in den Haushalt 2019/2020 eingestellt werden.
 
Dr. Cevdet Gürle
Sprecher / Ratsherr
Wählergruppe Pro Hamm