Erreichbarkeit der Außenstelle des Friedrich-List-Berufskollegs mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Sehr geehrter Herr Bezirksvorsteher Alewelt,

mit Beginn des zweiten Schulhalbjahres 2017/18 werden die ersten Klassen in der Außenstelle Muntenburgstraße (ehemals Michael-Ende-Schule) des Friedrich-List-Berufskollegs unterrichtet. Der Vollbetrieb wird nach den Sommerferien mit dann knapp 250 Schülern und Lehrern an den Start gehen. Die Wählergruppe Pro Hamm begrüßt ausdrücklich die Nutzung des Standorts als Zweigstelle eines Berufskollegs.

Der Wählergruppe Pro Hamm wurden leider massive Beschwerden von Schülerinnen und Schülern, die an der Außenstelle Muntenburgstraße unterrichtet werden, zugetragen. Die Beschwerden thematisieren die höchst schwierige Erreichbarkeit der Außenstelle des Friedrich-List-Berufskollegs mit öffentlichen Verkehrsmitteln für die Schülerschaft aus Bockum-Hövel und Pelkum. Diese kann die Linie 15 nicht nutzen, um bei Unterrichtsbeginn an der Schule zu sein. Der Linienverlauf der Linie 15 sieht einen ersten Halt in Herringen deutlich nach 08:00 Uhr vor. So müssen die Schülerinnen und Schüler, u.a. über die Innenstadt und den Hammer Westen deutliche Umwege fahren, um die Muntenburgstraße zu erreichen. Der aktuelle Zustand ist nicht zufriedenstellend und der Attraktivität der Außenstelle Muntenburgstraße abträglich.

Die Wählergruppe Pro Hamm beantragt daher, dass die Bezirksvertretung Herringen der Verwaltung und der Geschäftsführung der Stadtwerke Hamm ihren Missmut deutlich macht, in dem sie mit Bejahung des Antrags den obigen Sachverhalt an diese weiterleitet und die Verwaltung und Stadtwerke Hamm darüber hinaus auffordert der Bezirksvertretung Herringen eine Lösungskonzeption für das Problem anzubieten (z.B. durch Anpassung der Zeiten der Linie 15, Bereitstellung von Einsatzwagen etc.).

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Cevdet Gürle                                                                                      Günay Yildirim
Fraktionsvorsitzender                                                                            Bezirksvertreterin

Wählergruppe Pro Hamm