Berichterstattung zur Optimierung des Kunst-Düngers

Volker Sartor, der für die Wählergruppe Pro Hamm im Kulturausschuss sitzt, hatte den Stein ins Rollen gebracht und kritisiert, dass der Kunst-Dünger nicht mehr in Innenstadt stattfindet und in Gänze in den Kurpark verlagert wurde.

Die Wählergruppe hatte einen Antrag auf die Tagesordnung des Kulturausschusses gestellt, der die Verwaltung aufforderte, den Kunst-Dünger wieder verstärkt in der Innenstadt anzubieten.

Dem wird man 2019 wieder Folge leisten und damit dem Wunsch vieler Bürgerinnen und Bürger.