50-Jahr-Feier der Anne Frank Schule

Die Anne Frank Schule feierte in einem würdigen Festrahmen ihr 50jähriges Bestehen.

Nach einem offiziellen Start, in der u.a. der Bezirksvorsteher Klaus Alewelt und Schulleiter Averbeck in ihren Reden ein Rückblick auf 50 Jahre Anne Frank gaben, kamen auch Schülerinnen zu Wort, die aus dem Tagebuch der Anne Frank vorlasen.

Im Anschluss gab es noch die Möglichkeit bei einem Empfang mit den zahlreich Anwesenden ins Gespräch zu kommen.

Des Weiteren bot man auf den Schulhof diverse Mitmachaktionen für Klein und Groß.

Die Wählergruppe Pro Hamm nahm mit Daniel Waleczek, der Mitglied im Schulausschuss ist, an der Veranstaltung teil.

Wir sagen Danke an alle Mitwirkenden für die gelungene Veranstaltung.