Stellungnahme der Stadtverwaltung zur Anfrage der Wählergruppe bezüglich der Bestandsaufnahme zum städtischen Rettungsdienst und Brandschutz