Friedenspark in Herringen

Im Friedenspark in Herringen wurden weitere drei Friedensnobelpreisträger durch die jeweiligen Paten den Bäumen hinzugefügt.

Nach Begrüßungsworten von Benigna Grüneberg von der Westkunst, der Bürgermeisterin Monika Simhäuser und dem Bundestagsabgeordneten Michael Thews trugen Mitglieder der Jugendkirche Hamm Friedenslieder vor.

Als Paten stellten Siegbert Künzel, Mitglieder des Roten Kreuzes und Dr. Carsten Grüneberg die Nobelpreisträger vor. Abschließend lud Ehepaar Grüneberg noch auf auf einen Umtrunk in ihr Westkunst-Büdchen ein.

Die Wählergruppe Pro Hamm war mit Volker Sartor und Dr. Cevdet Gürle bei der Veranstaltung vertreten. Es war eine tolle Aktion!