bildung2

Wählergruppe Pro Hamm zum Thema Kita-Streik

Die Wählergruppe Pro Hamm unterstützt die Forderung der streikenden Erzieher und Sozialarbeiter nach einer höheren Entlohnung und besseren Arbeitsbedingungen. Ratsfrau der Wählergruppe Pro Hamm und die sozialpolitische Sprecherin Nurcan Varol kommentiert die Lage wie folgt: ,,Die Anforderungen und damit auch die Belastungen an die Erzieher und die Sozialarbeiter in den Kindertagesstätten oder in den Jugendzentren sind in den letzten Jahren stark angestiegen. Seien es etwa durch die neuen Richtlinien der Inklusion benachteiligte Kinder oder durch die Arbeit mit Kindern aus Einwanderer- oder Flüchtlingsfamilien. Das pädagogische Personal macht eine unschätzbare Arbeit, insbesondere im Bereich der frühkindlichen Bildung. Die Arbeit der Pädagogen verdient durch die kommunalen Arbeitgeber einer höheren Wertschätzung. Es kann nicht sein, dass die kommunalen Arbeitgeber mit dem Verweis auf klamme Kassen die Forderungen der streikenden Erzieher und Sozialarbeiter als unrealistisch abtun. Hier müssen wir uns als (Stadt-)Gesellschaft die Frage stellen, wie viel Geld ist uns eine optimale Betreuung von Kindern wert. Den politisch Verantwortlichen sollte es einleuchten, dass gerade Investitionen in die frühkindliche Bildung helfen soziale Ungleichheiten abzubauen. Deshalb fordern wir die Stadt Hamm, als kommunaler Arbeitgeber auf, ihren Einfluss geltend zu machen, den Forderungen der Streikenden entgegen zu kommen und für bessere Arbeitsbedingungen und für eine gerechtere Entlohnung zu sorgen. Die Vertreter der Großen Koalition sollen im Rathaus nicht in Sonntagsreden betonen, wie wichtig die Arbeit der Erzieher und Sozialarbeiter ist, sondern endlich aktiv werden und auf die Forderungen der Gewerkschaften zugehen. Wenn wir ein Mehr an Chancengleichheit in der Gesellschaft und auch in Hamm wollen, dann ist das durch eine höhere Wertschätzung, auch finanziell, der Arbeit der Menschen in sozialen Einrichtungen, die für Kinder und Jugendliche da sind, nicht möglich.“

Nurcan Varol

Sozialpolitische Sprecherin

Ratsgruppe Pro Hamm

Nurcan