logo_lippe

Stadtwerke sagen NEIN zu Innovationen in unserer Stadt!

Die Stadtwerke bleiben bei ihrem Nein zum freien W-Lan in den Stadtbussen. Berichterstattung im Lokalradio zur Forderung der Wählergruppe. Wir haken nach und werden das Thema in die öffentliche Diskussion bringen. Freies W-Lan in den Bussen ist ein MUSS! Wir leben schließlich nicht im Jahr 1915, sondern 2015. Das scheinen die Verantwortlichen bei den Stadtwerken noch nicht begriffen zu haben.

„Die Stadtwerke wollen in ihren Bussen kein kostenloses W-Lan anbieten. Sehr zum Ärger einiger Lokalpolitiker. Freies W-Lan würde das Busfahren besonders für junge Leute deutlich attraktiver machen,  findet die Wählergruppe Pro Hamm. Nach Aussage der Stadtwerke sei aber die Verweildauer in den Bussen zu gering und die notwendige Umrüstung der Busse dafür im Gegenzug zu teuer. Trotzdem fordern auch die Piraten ein Umdenken. Zum einen seien die Fahrten aus einem Vorort in die Stadtmitte nicht immer kurz und zum anderen, müssen mit dem freien W-Lan in Bussen auch in die Zukunft investiert werden.“

Radio Lippe Welle Hamm – WLAN in Bussen – Pro Hamm