Pro Hamm als einzige Gruppe in allen Wahlbezirken!

Berichterstattung im WA zu den Kommunalwahlen 2014 in Hamm.

Die Wählergruppe Pro Hamm ist neben den Parteien im Stadtrat die einzige politische Gruppe, die es geschafft hat alle 29 Wahlkreise zu öffnen, Kandidaten für das Amt des Oberbürgermeisters, des Stadtrates und der sieben Bezirksvertretungen aufzustellen.

Neben Dr. Cevdet Gürle (Pro Hamm) tretten als OB-Kandidat noch auf Thomas Hunsteger-Petermann (CDU), Dennis Kocker (SPD), Volker Burgard (Grüne), Marion Josten (Linke) und Werner Gudran (parteilos).

Die rechte Partei Pro NRW konnte die Hürden nicht nehmen. Die AfD hat nur ein Bruchteil der Unterstützungsunterschriften eingereicht, die benötigt wurden, die Partei Rechte wird nur in 13 Wahlkreisen antreten.

http://www.wa.de/lokales/hamm/stadt-hamm/georg-schoreter-afd-tritt-nicht-noch-kandidaten-wahl-oberbuergermeisters-3466971.html

Wählen gehen!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreib einen Kommentar